Städtepartnerschaftsverein übergibt Spende über 1000 £ an die Schulen in Elgin

Städtepartnerschaftsverein übergibt Spende über 1000 £ an die Schulen in Elgin

Nach zwei Jahren aufgeschobener Besuche konnte 2022 endlich wieder eine Delegation des Städtepartnerschaftsvereins nach Elgin reisen, wo sie herzlich empfangen wurden. Bei dieser Gelegenheit wurde den beiden örtlichen Schulen, Elgin High School und Elgin Academy, je eine Spende in Höhe von 500 £ überreicht.

In diesem Jahr konnten die gegenseitigen Besuche zwischen Landshut und Elgin wieder aufgenommen werden. Eine siebenköpfige Delegation aus Landshut machte den Auftakt und besuchte im September die Freunde aus Elgin. Während ihres Aufenthaltes trafen sie am 05. September auch die Vertreter des Moray Councils und der örtlichen Schulen und überbrachten neben ihrer Spende auch ein Geschenk an Gemeinderat John Cowe.

Nach der Übergabe sagte Gemeinderat Cowe: „Es ist schön nach ein paar schwierigen Jahren Freunde aus Landshut zurück in Elgin willkommen zu heißen.

Die Pandemie hat uns gezeigt, dass Verbindungen wie diese wichtiger sind denn je, um Freundschaft und Solidarität zwischen den Ländern zu entwickeln. Wir sind dem Landshuter Städtepartnerschaftsverein sehr dankbar für die großzügige Spende an die Elgin High School und die Elgin Academy und freuen uns auf die Wiederaufnahme des wichtigen Schüleraustausches zwischen den Partnerschulen.

Mit Blick auf das 70-jährige Jubiläum dieser Städtepartnerschaft in wenigen Jahren freue ich mich von den Plänen für große Feierlichkeiten sowohl in Elgin als auch in Landshut zu hören. Ich wünsche unseren Gästen einen angenehmen Aufenthalt und eine sichere Heimreise.“

Link zur Mitteilung des Moray Councils: https://newsroom.moray.gov.uk/news/elgin-schools-accept-gbp-1-000-landshut-twinning-donation